Stammbaum-Workshop

Mit starken Wurzeln kraftvoll leben

Was unser Stammbaum uns sagen will

Jede Pflanze braucht gute Wurzeln, damit sie wachsen und sich entfalten kann und als prächtiges Exemplar heranwächst.
Und wie ist das bei uns Menschen?

Externsteine_2012 (11)Die Wurzeln von uns Menschen sind unsere Vorfahren, unsere Eltern, Großeltern und Urgroßeltern.
Stehen wir zu ihnen und ihren Lebensgeschichten in gutem Kontakt, können wir kraftvoll, fest und „prächtig“ im
Leben stehen.

Wer gut verwurzelt ist, kann bis in den Himmel wachsen.
In diesem Workshop werden wir mit Hilfe unseres Stammbaumes
unsere Wurzeln, unser Herkunfts-Familiensystem, in den Blick
nehmen und beleuchten.
Dabei werden wir manches neu sehen und verstehen und bisher
verborgene Dynamiken erkennen. Mit Hilfe von begleitenden
Übungen und Familienaufstellungen werden neue gute
Ordnungen möglich.

So stärken wir die Verbindung zu unseren Wurzeln um im
besseren Einklang mit uns und unserer Herkunft kraftvoller und
selbstbewusster zu leben.

Workshops 2017
17. – 19.11. (wsst-17-11)

Der Workshop eignet sich auch zur Weiterbildung für Fachleute, die den Umgang mit dem Genogramm erlernen und üben möchten.

Leitung: Thomas H.Lemke und Manuela Hüller
Ort: Seminarhaus im Umkreis von Dresden
Preis: 315 € ( Anzahlung 160 €)
Das Seminar beginnt jeweils am Freitag um 16.00 Uhr und
endet am Sonntag gegen 15.00 Uhr.
Übernachtung und Verpflegung im Seminarhaus sind nicht im Teilnehmerbeitrag enthalten.

(Bild: Manuela Hüller)