Bonding – Das Leben voll nehmen

Während ich diesen Artikel schreibe, sitze ich in einem Hostel im Nordwesten Argentiniens. Es ist vom Besitzer kreativ designed, Metallskulpturen, freche Stühle, Malereien überall, eine interessante Mischung von Materialien und Ideen. Aber: Es ist leer, schmutzig, heruntergekommen; der Besitzer empfängt uns ziemlich angetrunken. Der Laden läuft allem Augenschein nach schlecht – trotz der künstlerischen Kreativität. …weiterlesen

Lebensfreude Workshop mit Peter Bolte- Leuterer von der Hochgrat- Klinik»

POWER OF LIFE – in Sachsen
Lebensfreude fühle, tanzen und erleben!

Wir freuen uns sehr, dieses Seminar in Sachsen anbieten zu können, denn auch hier ist der „Bonding-Peter“ aus der Hochgrat- Klinik vielen bekannt.

„Power of life“ ist eine aus dem Biodanza entwickelte Methode,
um dich gesund und lebendig zu fühlen.
Sie öffnet und stärkt dein Gefühl für Freude,
Selbstwert und Selbstvertrauen und unterstützt dich in deinem persönlichen Wachstum.
Du bist im Kontakt mit dir selbst und bist ein wertgeschätzter Teil der Gruppe.
Du erfährst Sicherheit, Halt und Vertrauen.
In der Bewegung, dem Tanz wirst du berührt sein – seelisch und körperlich –
durch dich selbst und durch andere. „Power of life“ bringt Dich ganz zum Wesentlichen.

Lass dich dein „Power of life“ spüren!

Hier liest du mehr >>>

Wachstumsgruppe startet!!!»

DSC_0484Quellen der inneren Kraft entdecken, Emotionen erlauben, Durchsetzen trainieren, Gehaltensein erfahren, Vertrauen entwickeln:

5 Workshops im Laufe eines Jahres geben dir einen kräftigen Schub für persönliche Stärke. Am 23. – 25. Oktober geht es los! Die Gruppe ist auf 12 Personen begrenzt. 2 Plätze sind noch zu vergeben!

Genauere Informationen findest du hier:
https://www.jipz.de/ws/wachstumsgruppe

Neuer Beitrag: Zum Thema Abtreibung»

DSC_0095Wie der Schmerz des Abschieds im besik®-Trauerhalten gut bewältigt werden kann, erfährst du hier.

Unsere nächste Fortbildung: besik®-Halten»

PIC_0169Der nächste Ausbildungskurs beginnt 2017.
Voranmeldung ab sofort möglich!

Wie kann die Beziehung zwischen Partnern wieder glücklicher werden?
Wie kann ich selbst beziehungsfähiger werden?
Wie können Eltern ihrem Kind liebevoll Halt geben und trotzdem klar und konsequent sein?

In unserer Fortbildung werden Sie das nicht nur theoretisch lernen, sondern am eigenen Leib spüren: in vielen Übungen und Selbsterfahrungsteilen. Denn nur wer von innen heraus versteht, hat wirklich verstanden: Gehaltenwerden, Gefühlsausdruck, Körpererleben, Aussöhnung, was Bindung bedeutet…

Jetzt läuft die Anmeldezeit. Für Fachleute aus dem therapeutischen und sozialen Bereich. Und auch für Eltern und persönlich Interessierte!

Die „Kraft der Gefühle“ erleben»

IMG_6794„Bonding is not prescious like a diamond is prescious; bonding is essential like water is essential.“ (Dan Casriel)

besik®-Bonding bringt Sie in Kontakt mit Ihren elementaren und vitalen Gefühlen. Eben genau das, was es braucht für Klarheit, Durchsetzungsvermögen und liebevolles In-Kontakt-gehen.

Der nächste Workshop findet statt vom 3. – 5. Juli. Noch sind Plätze frei. Hier ist das Anmeldeformular.

Kurs Traumapädagogik erfolgreich beendet»

Anfang Juni fand bei schönstem Sommerwetter der neunte und damit letzte Kurs unserer BildFortbildung „Traumapädagogik nach dem besik®-Konzept“ statt.
Alle 14 TeilnehmerInnen  konnten nach einem feierlichen Grillbuffet am Vorabend ihre Zertifikate in Empfang nehmen.

Was haben sie von dieser Fortbildung? „Für mich war das eindrücklichste die Gruppe – und dass es hier einen so umfangreichen Teil Selbsterfahrung gab. So ist Trauma von innen heraus für mich verstehbar geworden.“, so eine Teilnehmerin.

Der nächste Kurs beginnt im Herbst 2016, Vormerkungen dafür ab sofort.